Autor: Holger

  • Mahnwache Montags – 18:00 Uhr

    ie Flüchtlingshilfe Oeventrop plant jeweils montags von 18.00 bis 18.30 Uhr vor dem Stadtbüro in der Kirchstraße Mahnwochen mit dem im Betreff aufgeführten Motto durchzuführen.

  • Gemeinsamer Austausch der ehrenamtlichen Helfer

    Die Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe reflektierten eine Woche nach der Informationsveranstaltung in der Sporthalle bei einem gemeinsamen Austausch im Pfarrheim ihre bisherige Arbeit. Alle Anwesenden äußerten sich positiv über die geleistete super Unterstützung der Migrant*innen in den letzten acht Jahren. Fast alle Oeventroper spendeten Kleidung, Wäsche, Möbel und vieles mehr. Nie werden wir vergessen, wie direkt […]

  • Wanderung zum Lattenberg

    Bei strahlendem Sonnenschein wanderten am Samstag 14 Personen aus vier Nationen zum Lattenberg. Nach dem anstrengenden Aufstieg für alle, ob für die Kinder mit den Fahrrädern und Viktoria mit dem Kinderwagen gab es am Handweiser erst einmal eine Erfrischung.Alle waren froh, die steile Etappe geschafft zu haben! Immer wieder begeisterte die zauberhafte Umgebung, allerdings mussten […]

  • Game of Table Hokey in der Caritas Anlaufstelle

    Jeden Sonntag findet in der Caritas Anlaufstelle von 11.00 – 13.00 Uhr „Game of Table Hockey“ für alle Ukrainer*innen ab 8 Jahren statt. Alle sind herzlich willkommen!

  • Ukrainischer Abend

    Es freut uns sehr, dass dienstags von 17.00 – 19.00 Uhr das Café in der Caritas Anlaufstelle von Krystyna unter dem Namen „Ukrainischer Abend“ weitergeführt wird! Wir laden alle herzlich ein!

  • Teezeit mit Larisa und Leonid

    Seit dem Sommer fand jeden Dienstag die Teezeit“ in der Caritas Anlaufstelle mit Larisa und Leonid statt. Viele Ukrainer*innen fanden dort bei Kaffee/Tee und Gebäck Gleichgesinnte zum Austausch und die Kinder genossen das Spiel. Nun haben sich die beiden entschieden, zu ihrer Familie nach Kiew zurück zu gehen. Wir danken ihnen für diesen tollen Einsatz […]

  • Orthodoxes Osterfest

    Am 16. April feierten die Ukrainer*innen ihr orthodoxes Osterfest.Nachmittags trafen sie mit anderen Oeventroper Migranten im Pfarrheim zusammen und genossen bei Kaffee, Kuchen und vor allem dem traditionellen Osterkuchen das Miteinander.Natürlich durfte das Eier anmalen und das Ostereiersuchen nicht fehlen.Mit Geschick und Achtsamkeit stellten sich die Kinder dem Wettkampf des Ostereierkickens und die Geschicktesten gewannen […]

  • Vereinsneugründung in Oeventrop

    Die Flüchtlingshilfe Oeventrop ist nunmehr ein eingetragener Verein. Die Vereinsgründung war erforderlich, weil das bisherige Konto der Flüchtlingshilfe ein Unterkonto der Caritas-Konferenz Oeventrop war. Da sich die Caritas-Konferenz in Oeventrop aufgelöst hat, war es erforderlich, die Arbeit der Flüchtlingshilfe rechtssicher neu zu gestalten. Auf der Gründungsversammlung wurde Monika Kraas einstimmig zur Vorsitzenden des neuen Vereins […]

  • Kerzenaktion – Wir machen weiter!

    Nach der super gelaufenen Kerzenaktion im November, bei der wir mit drei Bullis die Kerzen etc. nach Sundern gebracht haben, machen wir weiter. Die Menschen in der Ukraine waren gerührt und glücklich über unseren Einsatz. „Ich bin glücklicher als zu Weihnachten, dass wir so viel Wachs erhalten haben, um Dosenkerzen daraus zu machen!“ meinte eine […]

  • „Wir brauchen einen friedlichen Himmel“

    Der Bürgermeister von Irpin möchte, dass die ganze Welt diese schöne Kinderstimme von Emir Zeynalov, einem Schüler der 8. Klasse der Irpin Schule hört.